Q.Light - Phototherapie

Die Q.Light Phototherapie ist eine optimale Ergänzung zu vielen kosmetischen Behandlungsmethoden, zu ganzheitlichen Wellness-Behandlungen sowie zur Unterstützung von Regeneration und Heilungsprozessen.

Die Bestrahlung mit Q.Light Behandlungsgeräten fördert u.a. die verschiedenen Phasen der körpereigenen Hautregeneration. Sie wirkt entzündungshemmend und schmerzlindernd, verbessert die Perfusion und Gefäßneubildung, sorgt für verbesserten Lymphabfluss und regt die allgemeine Stoffwechseltätigkeit an.

Die Q.Light Phototherapie kann optimal mit Standard-Behandlungskonzepten kombiniert werden und unterstützt nachhaltig die Tiefenwirkung kosmetischer Präparate. Der Einsatz spezieller Q.Light SKIN CARE Module unterstützt die jeweilige Behandlungsmethode durch die exakt abgestimmten Spektren der Spezialfilter. Bei den angezeigten Behandlungen sind bisher keine Nebenwirkungen oder Gegenanzeigen bekannt.

Die biologische Wirkungsweise der Q.Light Phototherapie im Allgemeinen:

  • Aktivierung der lokalen und systemischen Mikrozirkulation
  • Erhöhung des Sauerstofftransportes in der Haut und im Gewebe
  • Optimierung der Permeabilität der Zellmembrane
  • verbesserter Zellstoffwechsel
  • Stimulierung der Lymphaktivitäten
  • Regulierung des Hormonsystems

>> Broschüre

 

 

Palm Laser - Phototherapie

Die Laser-Phototherapie mit PalmLaser ist bei akuten und chronischen Beschwerden hochwirksam. Sie unterstützt die Heilungsprozesse und beschleunigt die Regeneration ganz wesentlich. Schmerzen und Entzündungen werden rasch reduziert.

Die Laser-Phototherapie stellt ein elegantes biologisches Heilverfahren dar, das besonders von Patienten im reifen Alter geschätzt wird. Die Laser-Phototherapie ist eine sanfte, natürliche Medizin, da die Selbstheilungskräfte mobilisiert und der Organismus geschont wird. Der Patient erlangt durch das Therapiesystem PalmLaser eine verbesserte Lebensqualität.

Indikationen:

  • Rheumatische Erkrankungen/Arthrose
  • akuten und chronischen Schmerzen
  • Gelenkbeschwerden Knie, Schulter, Hüfte, Wirbelsäule
  • Sehnenscheidenentzündungen
  • Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen
  • offenen und schlecht heilenden Wunden
  • Herpes, Gürtelrose, Akne, Ekzemen
  • diabetischem Fuss

>> Broschüre